Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Flanksteak – Quick Facts

Das Flanksteak ist ein Teilstück des hinteren, unteren Bauchlappens des Rindes. Diesen Bauchlappen bezeichnet der Fleischer auch als sogenannte Dünnung. In Frankreich wird das Flanksteak auch „Bavette de flanchet“ genannt. In Südamerika ist es unter den Namen „Matambre“ oder „Sobrebrarriga“ bekannt. Der in Deutschland mittlerweile immer weiter verbreitete Zuschnitt vom Rind hat seine Ursprünge wie so viele Steak Cuts in der Steak-Kultur der Vereinigten Staaten von Amerika.

Was macht das Flanksteak besonders?

Das Flanksteak als Zuschnitt aus dem Bauchlappen vom Rind ist flach (circa 2 -3cm dick) und fein marmoriert, weist eine lange Muskelfaserstruktur auf und wird vor allem wegen seines intensiven und kernigen Geschmacks von Köchen, Grillmeistern und Feinschmeckern geschätzt. Bevor das Flanksteak Einzug in die (Grill-) Küchen weit über die Grenzen der USA hinaushielt, wurde es vom Großteil der Metzgereien als Gulaschfleisch oder für die Wurstherstellung genutzt. Sehr schade wie wir finden. Aus diesem Grund bieten wir Fleischrebellen ausschließlich Flanksteaks von klassischen Fleisch-Rinderrassen wie dem US Black Angus Rind an. Nach Verfügbarkeit und streng limitiert können wir euch zudem immer wieder Flanksteaks von unseren mittlerweile bekannt gewordenen Deutschen Fullblood Wagyu-Rindern aus Mecklenburg anbieten.

Im Gegensatz zu den klassischen Steakzuschnitten wie Roastbeef, T-Bone Steak, Porterhouse und Ribeye Steak, die alle zu der Gruppe der „Prime Cuts“ zählen, stammt das Flanksteak nicht aus dem Rücken des Rindes und wird daher zu der vor allem in Deutschland noch unbekannteren Gruppe der „Second Cuts“ zugeordnet.

Das magere Flanksteak weist einen relativ geringen Fettanteil von in der Regel unter 10% auf und eignet sich somit hervorragend für den gesundheitsbewussten Genuss. Die langfaserige Muskelstruktur gibt dem Flanksteak einen angenehm kernigen Biss. Bei der Zubereitung ist es sehr wichtig, das Steak quer zur Muskelfaser zu schneiden, da sonst das zarte Bissgefühl verloren geht.

Die Lage von Flanksteak

Andere Bezeichnungen für Flanksteak

Flank, Bauchlappen, Bavette, Rinderlappen oder Hose

Flanksteak Zubereitung

Das Flanksteak wird in in der Regel lediglich mit Salz gewürzt direkt gegrillt oder in der Pfanne zubereitet. In Südamerika oder den USA wird das Flanksteak gerne vorab trocken mariniert oder in einer Marinade auf Ölbasis für mehrere Stunden eingelegt. Beim Anschnitt des Flanksteaks solltet ihr unbedingt darauf achten die gut sichtbaren Fleischfasern quer und entgegen ihrer Laufrichtung in schmale Tranchen zu schneiden. Ansonsten wird das Flanksteak im Biss sehr zäh, da die Zähne mehr Arbeit haben Fleischfasern in der Länge als gegen deren natürlichen Verlauf zu zerteilen.
Das Flanksteak ist bestens geeignet zum Kurzbraten oder Grillen. Dazu reicht ein gemischter Salat, eine feurige Salsa, knuspriges Weißbrot oder Folienkartoffeln. Hier bekommt ihr ein paar Anregungen für die unterschiedlichen Möglichkeiten der Flanksteak Zubereitung.

Flanksteak auf dem Grill zubereiten
Das Flanksteak fühlt sich, wie viele andere Steakcuts, auf dem Grill daheim. Für die Zubereitung auf dem Grill heizt ihr diesen auf 250-350 Grad auf, je nachdem wieviel Power euer Grill hat. Die Zubereitung auf einem Oberhitzegrill oder einer sogenannten „Sear Zone“ bei weit höheren Temperaturen ist ebenso möglich. Salzt das Flanksteak auf einer Seite und legt es direkt in die größte Hitzezone damit sich eine schöne Kruste auf dem Fleisch bilden kann. Dann die andere Seite salzen und das Flanksteak wenden und die zweite Seite kross grillen. Legt das Steak anschließend in die indirekte Hitzezone bei etwa 150° C und verwendet einen Kerntemperaturmesser um an der dicksten Stelle zu messen. Hat das Flanksteak eine Kerntemperatur von 52 - 54° C erreicht, nehmt ihr es vom Grill und lasst es auf einem Holzbrett ruhen. Nach 5 - 10 Minuten hat das Flanksteak eine Gartemperatur von circa 56° C erreicht, was dem Gargrad „Medium-rare“ entspricht und ihr könnt es in Tranchen schneiden und servieren. Je nach Geschmack noch etwas salzen und pfeffern, fertig.
Flanksteak in der Pfanne zubereiten
Im Grunde ist die Zubereitung des Flanksteaks in der Pfanne identisch mit der Zubereitung auf dem Grill. Verwendet am besten eine gusseiserne Pfanne und ausreichend Öl, Sonnenblumenöl oder Rinderfett sind besonders hitzebeständig, und bratet euer Flanksteak von beiden Seiten scharf an. Danach lasst ihr das Steak im vorgeheizten Backofen auf einem Teller bei etwa 130° C auf Kerntemperatur ziehen. Nach 10 - 20 Minuten, je nach dicke, hat das Flanksteak die Kerntemperatur von 56° C erreicht. Auch hier empfiehlt es sich die Temperatur zu messen. Abschließend salzen und pfeffern, knapp 5 - 10 Minuten ruhen lassen, anschneiden und genießen.

Klassische Beilagen zum Flanksteak

Über die Zubereitungsweisen seid ihr jetzt bestens informiert. Wie sieht es also mit Beilagen zum Flanksteak aus und wie lässt sich Flanksteak ideal würzen? Um die Geschmacksintensität des Flanksteaks voll zu genießen, eignen sich einfache Beilagen wie ein Gartensalat, Ofenkartoffeln, knuspriges Weißbrot oder auch Bratkartoffeln.

Klassischerweise wird das Flanksteak lediglich mit etwas grobem Meersalz oder Fleur de Sel und Pfeffer gewürzt. So steht der intensive Eigengeschmack des Flanksteaks im Vordergrund. Wer etwas mehr Geschmacksvielfalt braucht, kann das Flanksteak marinieren. Eine Rosmarin-Knoblauch-Marinade eignet sich gut. Auch eine scharfe Chimichurri passt perfekt. Wer etwas aufregendere Flanksteak Rezepte mag, kann sich zum Beispiel an einem Rollbraten oder einer Flanksteak-Rolle versuchen. Auch als Füllung von Tacos oder Fajitas eignet sich das Flanksteak in Tranchen geschnitten ideal.

Flanksteak Kerntemperaturen

Very Rare (English) 45° C
Rare 50° C
Medium Rare 50-54° C
Medium 54-56° C
Well Done 60° C
Very Well Done 80° C
Wir empfehlen die Zubereitung auf eine Kerntemperatur von:
54-56° C
Alle Kerntemperaturen sollten mit einem Garthermometer gemessen werden.

Flanksteak Rezepte

 

BUTTER AGED BEEF | ganz einfach zubereitet

ZUBEREITUNG Zuerst wird der Buttermantel entfernt und zur Seite gelegt. Das Fleisch in der gewünschten Dicke portionieren (oder am Stück lassen). Die weitere Zubereitung erfolgt wie bei jedem anderen Steak...
 

FLANKSTEAK IN DER PFANNE, VIDEO-REZEPT

Es kann so einfach sein, ein köstliches Flanksteak in der Pfanne zuzubereiten - am besten holst Du schon mal Dein Fleischthermometer raus. https://youtu.be/cnlMKjE0bkQ ☛  und hier geht’s zu den passenden...
 

RÜCKWÄRTSGAREN IN FÜNF SCHRITTEN

Beim Rückwärtsgaren drehen wir die übliche Reihenfolge um. Der Vorteil liegt auf der Hand. Dein Steak wird perfekt vorgegart und kann ohne Mühe a la minute serviert werden - auch...
 

Flank Steak mit Mojo Verde

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN Ca. 1000g Flank Steak (idealerweise CREEKSTONE USA) 2-3   Teelöffel Fleur de Sel oder ein anderes hochwertiges Salz 1      Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 2-3   Esslöffel Rapsöl...
 

Das perfekte Dry Aged Steak

ZUTATEN Filet, Rib Eye oder ein anderer geeigneter Cut.  Je dicker desdo geschmacksintensiver das Steak. 2-3 Teelöffel Fleur de Sel oder ein anderes hochwertiges Salz 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer...
 

Flanksteak mit Teriyaki Soße

Zutaten: 1 kleine Tasse Reiswein (Mirin) 1 kleine Tasse Sake 1 kleine Tasse Soyasoße 1 Teelöffel Zucker (braun) 1 Teelöffel Frisch gemahlener Ingwer 1 kg Flanksteak Olivenöl Zubereitung - Die...
 

Fünf einfache Tipps für das perfekte Steak

1. Nimm das Steak 1-2 Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank 2. Du darfst das Steak vor dem Braten / Grillen salzen, aber nicht pfeffern 3. Brate das Steak...
 

Flanksteak Online kaufen

Kaufen könnt ihr euer Flanksteak natürlich bei uns Fleischrebellen. Unsere Fleischer und Produktscouts wissen worauf es beim Einkauf bester Ware ankommt. Aus diesem Grund arbeiten wir bereits seit langer Zeit mit dem US amerkanischen Traditionsunternehmen Creekstone Farms zusammen und beziehen ausschließlich von Creekstone unser US-Fleisch von höchster Qualität.

Flanksteak bestellen zum Wunschtermin

Euer Flanksteak bestellen könnt ihr immer bis 22:00 Uhr. Es wird dann direkt am nächsten Werktag frisch portioniert und an DHL beziehungsweise UPS übergeben. In Berlin und Potsdam erfolgt die Zustellung bereits am Folgetag. Beim Auschecken kannst du natürlich einen Wunschtermin für die Lieferung angeben. Geliefert wird ausschließlich via Express-Lieferung, um die Kühlkette einzuhalten. Beachtet bitte bei eurer Bestellung, dass das Paket am Liefertag auch angenommen wird bzw. ihr innerhalb des angegebenen Zeitfenster für die Lieferung zu Hause seid.