Zeigt alle 2 Ergebnisse

Ribs St. Louis Style, Muroc, regional

ab 29,90 

Enthält 7% MwSt.
 (27,18  / 1 kg)
zzgl. Versand

St. Louis Cut - Ribs – Quick Facts

Als St. Louis Cut Ribs bezeichnen wir den Teil des gesamten Rippenbogens, der aus dem oberen Bauchbereich des Schweins geschnitten wird. Weiter oben liegen die sogenannten Baby Back Ribs. Sie sind stärker gewölbt und haben weniger Fleischanteil. Weiter unten liegen die sogenannten Rib-Tips. Das sind die Enden der Rippen, die dann in den Schweinebauch übergehen.

Der St. Louis Cut wird in den USA auch als Kansas City Cut oder BBQ Cut bezeichnet. Das Fleisch ist äusserst zart und saftig, der intramuskuläre Fettanteil ist hoch und sorgt für ein tolles Geschmackserlebnis. Der Fleischanteil ist hoch. Aufgrund der tollen Optik und des saftigen und intensiven Fleischgeschmacks ist dieser  Cut bei Grillwettkämpfen sehr beliebt.

Tipp: Entfernung der Silberhaut/Membrane: Über dem Knochen mit dem Stiel eines Löffels die Silberhaut leicht anheben und dann mit einem Küchenkrepp greifen und ganz einfach abziehen.

Die Lage von St. Louis Cut - Ribs