Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

Tomahawk

Das Tomahawk ist ein relativ neuer Cut, der sich bei Freunden des Barbecue aber schnell zu einem begehrten Steak etabliert hat.

Dieses Fleischstück stammt aus demselben Bereich, aus dem auch das Rib-Eye-Steak geschnitten wird, nämlich aus dem Rinderrücken zwischen der achten und zwölften Hochripppe. Zum Kopf hin befindet sich der Nacken, direkt dahinter liegt das Roastbeef.

Das eindrucksvolle Stück Fleisch – eigentlich ein Entrecôte mit besonders langem Knochen – ist ein echtes Highlight auf jedem Grill. Ein typisches Tomahawk Steak ist 5 bis 6 Zentimeter dick und wiegt ca. 1200 Gramm. Der sehr lange Rippenknochen eignet sich nicht nur als Geschmacksträger und Feuchtigkeitsbewahrer, er ist auch sehr praktisch beim Wenden:
Kräftig zupacken, leicht von unten stützen und ganz einfach umdrehen.

Erst einmal vom Grill wird das Steak vom Knochen gelöst und gegen die Fleischfasern in schmale Scheiben geschnitten.
Aufgrund des Knochenanteils und Fettdeckels gilt für das Tomahawk:
Je reifer, desto besser – am besten Dry-Aged!

Andere Bezeichnungen sind:
Tomahawk, Rinderhochrippe mit Rippenknochen

Mehr
ab 53,88 
44,90  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand
ab 59,90 
49,50  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand