Duroc Schweinekarrée mit Kräuter-Parmesan-Kruste

Zutaten für 4 Personen
Zubereitungszeit: ca. 90 Mnuten
Rezept von: BergnBeef

ZUTATEN

– 1,2kg Duroc Schweinekarrée
– 1/2 Bund Petersilie (glatt)
– 3 Zweige Rosmarin (frisch)
– 2 Zweige Thymian (frisch)
– 3 EL Semmelbrösel
– 4 EL Parmesan (gerieben)
– 70g Butter
– Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

1. Kräuter fein hacken, mit dem Parmesan, den Semmelbröseln und der Butter zu einer glatten Masse vermengen und kneten.
2. Karrée grob vom Fett oder Sehnen befreien und die Oberfläche leicht rautenförmig  einschneiden. So können die Aromen der Kräuter-Parmesan-Mischung beim Garen direkt in das Fleisch einziehen.
3. Grill auf 200 Grad direkte Hitze vorheizen (alternativ eine Pfanne nutzen). Karrée rundherum salzen, pfeffern und von allen Seiten für 2-3 Minuten angrillen /-braten, kurz ruhen lassen.
4. Kräuter-Parmesan-Mischung großzügig auf der Oberfläche des Karrées verteilen, leicht andrücken.
5. Grill (indirekte Hitzezone) oder Backofen (Umluft) auf 180 Grad vorheizen und das Schweinekarrée in einem Bräter (idealerweise mit Zwischenrost) bis zu einer Kerntemperatur von 60-62 Grad garen.
6. Karrée für 5-10 Minuten ruhen lassen, anschneiden und mit Petersilienkartoffeln, einer dunklen Sauce und Ofengemüse servieren

☛  hier geht’s zum Schweinekarée

☛  hier geht’s zu den Gewürzen

☛  hier geht’s zum Wagyufett