Gegrillte BBQ Short Ribs aus dem Ofen

Zutaten für 4-6 Personen:

1 Teelöffel brauner Zucker
1 Teelöffel Paprika
1 Teelöffel Chilipulver
1 Teelöffen Knoblauchpulver

1 Teelöffel Salz
2 Kg Creekstone Short Ribs
Eiswürfel
½ Tasse BBQ Soße

Zubereitung:

 

1. Schritt
Du vermischt Zucker, Paprika, Chilipulver, Knoblauchpulver und Salz in einer kleinen Schale.
Dann reibst Du die Gewürzmischung großzügig auf alle Seiten Deiner Short Ribs.

Du legst die Ribs nebeneinander auf einen Teller und kühlst die Rippchen zugedeckt ca. 1 Stunde im Kühlschrank.

2. Schritt:
Jetzt kegst Du je ein Rack zusammen mit 2 Eiswürfeln auf eine Aluminiumfolie und schließt diese luftdicht zu einem Päckchen (am besten mit doppelt gefalteten Enden und mit genug Platz, um die Luftzirkulation zu gewährleisten).

Dann legst Du die Päckchen in ein auf ca. 200 Grad vorgeheiztes Backrohr und garst sie dort ca. 2 Stunden, bis sie fast auseinanderfallen.

3. Schritt:
Du öffnest die Päckchen mit einem Messer, um den Dampf entweichen zu lassen und reibst sie dann mit der BBQ Soße ein.

Zuguterletzt legst Du die Ribs erneut in den Ofen, um sie bei direkter Oberhitze ca. 5 Minuten braun und knusprig werden zu lassen.

 

☛  hier geht’s zu den passenden Cuts