Ergebnisse 1 – 12 von 15 werden angezeigt

Creekstone Farms, USA

Die Creekstone Farm wurde 1995 von John and Carol Stewart mit dem Ziel gegründet, das beste Black-Angus-Fleisch der Welt zu produzieren.
Mehr

ab 114,70 
81,93  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ab 30,20 
58,40  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ab 30,30 
79,67  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ab 34,30 
125,20  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ab 58,70 
27,08  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ab 42,24 
52,80  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ab 70,02 
38,90  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ab 43,10 
81,00  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ab 42,70 
71,17  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ab 84,48 
70,40  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ab 47,30 
77,00  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ab 34,60 
69,20  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Zusammen mit benachbarten Farmern fokussierten sie sich von Beginn an auf die Aufzucht reinrassiger Black-Angus-Rinder.

Heute beheimatet in Arkansas City, also inmitten der unendlichen Weideflächen der Bundesstaaten Nebraska, Kansas, Arkansas, Missouri und South Dakota, gehört das Black Angus Prime Beef der Creekstone Farms zum Besten, was man auf dem internationalen Markt beziehen kann.

Die Rinder der Creekstone Farms werden handverlesen und verfügen über einen einwandfreien genetischen Herkunftsnachweis. Sie ernähren sich freilaufend auf ihren riesigen amerikanischen Weiden mit gesundem, pflanzlichen Futter. Die Zertifizierung durch die USDA und die EU-Kommission garantieren eine artgerechte und humane Aufzucht und den garantierten Ausschluss von Wachstumshormonen und Antibiotika.

In den Monaten vor der Schlachtreife erfolgt für mindestens 140 Tage die klassische Zufütterung von gelbem Mais, die dem Premiumfleisch der Creekstone Farms seine feine Marmorierung und einen wirklich unvergleichlichen Geschmack verleiht.

Creekstone garantiert:
Keine Antibiotika
Keine Hormone oder Wachstumshormone
Ausschließlch natürliche Fütterung
Bei jedem Tier garantiert nachvollziehbare Herkunft
Tierwohl garantiert durch: “Humane farm animal care”

Mehr Informationen zu Tierhaltung und Aufzucht HIER!