You must have JavaScript enabled in order to use this order form. Please enable JavaScript and then reload this page in order to continue.

Showing all 6 results

Kalbfleisch aus Brandenburg

Wie unsere regionale Färse kommt auch unser Kalbfleisch aus regionalen Höfen in Brandenburg und wird bei Emil Färber in Luckenwalde verarbeitet.
Mehr

ab 16,90 
36,50  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 5% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ab 39,20 
26,13  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 5% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ab 12,30 
39,50  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 5% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ab 11,70 
37,17  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 5% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ab 18,90 
69,70  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 5% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ab 8,90 
25,43  /kg inkl. MwSt. zzgl. Versand

Enthält 5% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Im Vergleich zum Rindfleisch schmeckt Kalb eleganter und milder, da es eine sehr feine Faserstruktur hat. Der Grund dafür ist, dass die Muskeln der Kälber noch nicht vollständig entwickelt sind und weniger Bindegewebe haben. Das Fleisch mancher Milchkälber kann fast weiß sein, weil erst mit der Zuführung von Eisen über Gräser und Pflanzen das typische Fleischrot entsteht.
Kalbfleisch ist zart, hellrosa, es enthält viel Eiweiß und wenig Fett. Nicht umsonst steht Kalbfleisch vor anderen Fleischsorten auf den Empfehlungslisten vieler Ernährungsberater.

Da das Kalb bei einen Fettanteil von nur 2-3 Prozent extrem mager ist, verzeiht es bei der Zubereitung zu hohe Temperaturen ebenso wenig wie überlange Garprozesse.